Portrait: William Toel und die Deutschen

Aufgrund seiner akademischen Erfahrung wurde er eingeladen, an der University of Illinois (Champaign-Urbana), der University of Virginia, der American Graduate School für internationales Management (Thunderbird), der Arizona State University und der Bradley University zu unterrichten. Er hat auch Vorlesungen an Universitäten in ganz Deutschland gehalten. Er hat hervorragende und herausragende Lehrauszeichnungen erhalten, darunter den Lehrstuhlpreis für hervorragende Lehrleistungen im Herbst 2011. Seine Kurse finden in den internationalen Bereichen Wirtschaft, Marketing, Wirtschaft und Finanzen statt. Er hat in Bachelor- und MBA-Programmen sowie in den Honors-Programmen an der University of Illinois und in Bradley unterrichtet. (Herr Toel hat einen MBA von der University of Illinois.)

William Toel verfügt außerdem über eine einzigartige Verbindung von Militär, internationalem Geschäft, Bankwesen und akademischer Erfahrung in durchweg herausragenden Organisationen. Er ist als ein Mann mit reifer internationaler Perspektive anerkannt. Im Jahr 2000 war er Zweitkandidat für den Senat der Vereinigten Staaten in Arizona.

Von seiner akademischen Erfahrung wurde er eingeladen, an der University of Illinois (Champaign-Urbana), der University of Virginia, der American Graduate School of International Management (Thunderbird), der Arizona State University und der Bradley University zu unterrichten. Er hat auch Vorlesungen an Universitäten in ganz Deutschland gehalten. Er hat exzellente und herausragende Auszeichnungen für seine Lehre erhalten, darunter den Chair’s Award for Teaching Excellence im Herbst 2011. Seine Kurse liegen in den internationalen Bereichen Business, Marketing, Wirtschaft und Finanzen. Er hat in Undergraduate- und MBA-Programmen sowie in den Honors Programs der University of Illinois und Bradley unterrichtet. (Herr Toel hat einen MBA von der University of Illinois.)

Herr Toel war Präsident und Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied in verschiedenen Bankorganisationen.

Im Bereich des internationalen Geschäfts war er fast 10 Jahre bei einem großen und hoch angesehenen Unternehmen mit Niederlassungen in 45 Ländern, CPC International, tätig. Er war auch der jüngste Präsident der damals zweitgrößten Bargeld-Getreide-Börse der Nation, dem Peoria Board of Trade, und leitete erfolgreich einen vielfältigen Rat, in dem große internationale Firmen vertreten waren. Er hat zahlreichen Unternehmen als Berater zur Seite gestanden.

Beim Militär war William Toel einer der jüngsten Hauptleute und Kompaniekommandanten, die während des Vietnamkonflikts in der Armee im Fernen Osten dienten.

Herr Toel hat im Rahmen seiner Forschungen über das deutsche Gesellschafts-, Wirtschafts- und Politikmodell Vermessungen und umfangreiche Interviews durchgeführt: Er ist als Experte auf diesem Gebiet gelistet. Er wurde zur Harvard-Konferenz über die “Angst of German Leadership” im Februar 2012 eingeladen (siehe Artikel nach der Konferenz) und war 2014 Gastdozent an der Freien Universität in Berlin, Deutschland. Er hat zahlreiche Interviews gegeben, u.a. für CBS und den Axel-Springer-Konzern in Berlin. Herr Toel ist bekannt für seinen tiefgreifenden Einblick in die deutsche Mentalität.

Cookie Plugin von Real Cookie Banner