UnternehmerInnen für dieBasis: „Wir brauchen einen starken und leistungsfähigen Mittelstand.“

40.600 Abonnenten
Selbständige, klein- und mittelständische Unternehmen sind die Basis der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft. Wir denken und arbeiten selbständig … tragen Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter … arbeiten hart und übernehmen die Risiken … und wir gestalten Zukunft für unsere Gesellschaft. Selbständige und Unternehmen haben seit dem vergangenen Jahr eine beispiellose Flut an Auflagen, Berufsverboten und Schließungsanordnungen erlebt. Viele wurden durch die Lockdowns in die Insolvenz getrieben … Lockdowns, bei denen zu keinem Zeitpunkt die Kollateralschäden für Leib und Leben bedacht wurden. Das muss sich ändern: Insbesondere, da namhafte Wissenschaftler erklären, dass Lockdowns mittelfristig mehr Menschenleben kosten als sie schützen können. Wir brauchen einen starken und leistungsfähigen Mittelstand und keine Konzerne, die mit Unterstützung der Politik ihre Profite machen. Die Altparteien haben dies zugelassen und somit den Mittelstand im Stich gelassen. Unsere Politik braucht deshalb eine neue Basis, die die Grundrechte wieder respektiert! … damit wir Unterhalt und Steuern wieder selbständig erwirtschaften. … damit wir unsere Kunden wieder bedienen können. … damit unsere Kultur wieder lebendig wird. … damit der Mittelstand in Deutschland überleben kann. Die Basisdemokratische Partei Deutschland fordert, dass Geschäfte, Restaurants, Dienstleistungs- und Veranstaltungsbetriebe, sowie kulturelle Einrichtungen wieder ohne Einschränkungen dauerhaft öffnen können. Dass  Bürokratie abgebaut und der Mittelstand gestärkt und steuerlich entlastet wird. Denn klein- und mittelständische Unternehmen, ebenso wie Kunst und Kultur, bilden die Basis unserer Gesellschaft. Für sie – und für uns alle – fordern wir:

Nie wieder Lockdown ohne die Berücksichtigung von Kollateralschäden.

Basisdemokratische Partei Deutschland – dieBasis https://diebasis-partei.de

 

Cookie Plugin von Real Cookie Banner