ANDREAS POPP-MARKUS KRALL-DIRK MÜLLER SIND SICH ALLE EINIG ! GEWALTIGE VERÄNDERUNGEN KOMMEN

41.900 Abonnenten
UNFASSBARE VERÄNDERUNGEN KOMMEN !!! ▶︎ EINLADUNG ▶︎ „Die größten Gefahren für Ihr Vermögen“ – Online-Info-Veranstaltung:✅ Hier gratis anmelden: https://bit.ly/2Qh4WnQ

 

Andreas Popp (* 1961) ist ein deutscher Unternehmer, Autor und Dozent für Makroökonomie[wp]. Er ist Mitglied der wissenschaftlichen Leitung der Wissensmanufaktur (Institut für Wirtschaftsforschung und Gesellschaftspolitik). Mit Vorträgen, Büchern, Aufsätzen und TV-Auftritten thematisiert er Finanzkrise, Geldsystem und Wirtschaft. Bekannt ist er für seine Kritik an Medien und Politik, die sich aus seiner Sicht dem Geldsystem unterordnen.Popp begann seine Laufbahn 1983 im Bereich Risk-Management bei einer Unternehmens­tochter der Londoner Guardian Royal Exchange Ltd. in Hamburg.

Ab 1984 war er verantwortlich für die Unternehmens­organisation der Popp GmbH und wurde im Jahr 2000 Vorstands­vorsitzender der Popp AG. Das im Jahr 1959 von seinem Vater gegründete Unternehmen verwandelte er zu einer prosperierenden Unternehmens­gruppe. Im Januar 2007 zog er sich als Vorstands­vorsitzender zurück, um sich der wissenschaftlichen Arbeit innerhalb der Wissens­manufaktur zu widmen.

Markus Krall (* 10. Oktober 1962) ist ein deutscher Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH. Er steht der Österreichischen Schule nahe. Rezipiert wurde er als „Crash-Prophet“ mit umstrittenen gesellschaftlichen Forderungen, beispielsweise der Einschränkung bzw. Abschaffung des allgemeinen Wahlrechts im Zuge einer „Konterrevolution“.

Mehrere seiner Bücher wurden Bestseller. Krall studierte von 1984 bis 1989 Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er promovierte ab 1989/1990 als Monbusho-Stipendiat der japanischen Regierung in Freiburg und an der kaiserlichen Universität Nagoya und erwarb den akademischen Grad eines Dr. rer. pol. Seine Dissertation behandelte Das Kurs-Gewinn-Verhältnis am japanischen Aktienmarkt.Sein beruflicher Werdegang führte ihn als Risikomanager durch eine Reihe von Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche (Allianz AG, Boston Consulting Group, Oliver Wyman & Company, McKinsey & Company, Converium Re).

In den Jahren 2007 bis 2009 war er mit dem Beratungsunternehmen KDB Krall Demmel Business Consulting GmbH selbständig. Von 2010 bis 2012 übernahm er beim Unternehmen Roland Berger Strategy Consultants die Funktion eines Senior Partners. Von 2014 bis 2019 war Krall als Leiter des Risikomanagements und Head of Financial Institutions im Frankfurter Büro des Beratungshauses Goetzpartners tätig.Am 16. September 2019 schließlich holte ihn der Eigner der Degussa Goldhandel GmbH, August von Finck, unter anderem Mehrheitseigner der Mövenpick-Hotelgruppe, an die Spitze des Goldhändlers.

Podcast Video u. Fotos: pixabey ,videezy, videvo https://www.videvo.net/ https://pixabay.com https://de.videezy.com
GAMEZAREA IS YOURS…:
https://www.youtube.com/channel/UCtRV…

 

 

Cookie Plugin von Real Cookie Banner