Immunangriff auf die Schwangerschaft durch Impfung

 

Impfungen (auch Corinna-1984) machen unfruchtbar und noch viel mehr…

💛❤️🖤 Folgen @Erst DENKEN – dann TUN (https://t.me/selbstdenkenundtun)

5 1 Abstimmung
Article Rating
2 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Nena
Nena
1 Monat zuvor

Es ist mir immer noch unvorstellbar wie Schwangere sich mit dem Giftstoff impfen lassen und einen Abort ihres Neugeborenen riskieren. Nicht nur das diese Impfungen bei Frauen und Männern nachaltig zu Unfruchtbarkeit führten,(weit vor Corona) nein, dass erst jetzt darüber berichtet wird. 😟 

Norbert
Norbert
1 Monat zuvor

Netzfund:

Eine Information die ich für unglaublich gut halte. Wir werden doch häufig gefragt ob wir uns auch impfen werden. Auf die klare Absage reagieren die ……… immer ein wenig genervt bis neuerdings aggressiv. Meiner Schwester ging es heute ähnlich und sie hatte meines Erachten nach eine super Antwort.

Chef: Frau …. werden sie sich eigentlich auch impfen?
Angestellte: Ja, nachdem die Testphase für dieses Impfserum abgeschlossen ist und das wird jetzt ca. in 4 Jahren der Fall sein.
Chef: Das verstehe ich nicht, haben sie keine Verantwortung?
Angestellte: Weil ich gegenüber meinem Körper Verantwortung trage muss ich die gesetzliche Testphase von mindesten 5 Jahren abwarten (Beginn 2. Quartal 2020). Alle Impfstoffe wurden bisher einer Mindesttestphase von 5 Jahren unterzogen (mit Doppelblindstudie 10 Jahre). Diese Zeit möchte ich abwarten und wenn dann die Risiken ausgetestet sind und die Erfolge zu sehen sind, werde ich mich auch impfen lassen.
Chef: Wissen sie den nicht das Geimpfte jetzt demnächst mehr Freiheiten und Möglichkeiten bekommen werden?
Angestellte: Ja, das ist mir bekannt und ich finde es nur richtig. Wer als lebende Person sich als Testperson einer neuartigen genveränderten Impfung (mRNA) unterzieht, soll belohnt werden und auf jeden Fall mehr Möglichkeiten erhalten. Er unterzieht sich doch auch einem hohem Risiko. Ich für meinen Teil schränke mich gern ein und warte auf bessere Zeiten wo man dann wieder frei und ungestört alles genießen kann.
Chef: (Völlige Ratlosigkeit und keine Argumente mehr…)
Angestellte: Ach so, was ich ihnen noch sagen wollte, wenn sie nicht glauben können, dass es sich um eine Testphase handelt! Die Zulassung aller aktuellen C.-Impfstoffe in der EU hat die EU selbst geprüft und als eine Notfallzulassung deklariert. Eine Notfallzulassung macht man nur mit Impfstoffen wo die erste Testphase von 5 Jahren noch nicht abgeschlossen ist.

Und wisst ihr was das Schönste an dieser Argumentation ist? Es entspricht voll umfänglich der Wahrheit 😊

Cookie Plugin von Real Cookie Banner