Das Pharmakartell, Doku, Frontal21, ZDF, 2008 I Antidepressivum „Prozac“ von Lilly und „Zoloft“ von Pfizer

194 Abonnenten
Zitat: Uwe Dolata, Kriminal-Hauptkommissar (BDK): „Wir haben es hier sogar mit Strukturen zu tun, von denen die Mafia noch was lernen könnte.“ Investigativ-journalistische, mehrfach ausgezeichnete Dokumentation aus dem Jahr 2008. ZDF, Frontal 21. Ein Film von Christian Esser und Astrid Randerath.

Zoloft ist laut Apotheken-Rundschau immer noch auf dem Markt.

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff greift in die Übermittlung von Signalen im Gehirn ein, indem er die Wirkungsdauer von stimmungsaufhellend wirkenden Botenstoffen im Gehirn erhöht. Dadurch wird Depressionen entgegengewirkt.

5 1 Abstimmung
Article Rating
1 Kommentar
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Cookie Plugin von Real Cookie Banner