🔮 Corona Ausschuss Sitzung 53 | FĂŒllmich vs Von BĂŒlow Schlagabtausch

19.600 Abonnenten

Im Corona Ausschuss Sitzung Nr. 53 gaben sich Dr. Reiner FĂŒllmich und Andreas von BĂŒlow einen sehr interessanten Schlagabtausch. Andreas von BĂŒlow, ehemaliger Parlamentarischer StaatssekretĂ€r beim Bundesverteidigungsministerium, teilt nicht direkt die Auffassung von Dr. Reiner FĂŒllmich, dass der Wagen noch aus dem Dreck gezogen werden kann. DafĂŒr sei mittlerweile die sogenannte Elite zu mĂ€chtig geworden und hĂ€tte zu viele finanzielle Mittel. Man mĂŒsse den gesamten Propaganda Apparat auf seine Seite ziehen oder die Gesellschaft durch eine extreme EnttĂ€uschung wach rĂŒtteln. Genau dort steckt Dr. Reiner FĂŒllmich seine Hoffnung hinein. Angesichts der Tatsache, dass Europa komplett pleite ist und die Rentenkassen leer sind, wĂŒrden die BĂŒrger – wenn die Renten ausfallen – sehr wohl merken, welches Spiel hier gespielt wurde. Ist das vielleicht sogar der Grund, warum in Amerika mittlerweile 23. Bundesstaaten alle Corona Maßnahmen fĂŒr beendet erklĂ€rt haben, Europa bzw. Deutschland aber die LĂŒge weiterhin aufrecht erhĂ€lt?
✅ Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten:
https://tinyurl.com/5p66wfaw
Quelle: – Telegram
https://t.me/Corona_Ausschuss

 

5 2 Abstimmungen
Article Rating
1 Kommentar
Inline-RĂŒckmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Waldemar
Admin
20 Tage zuvor

Ich habe schon in den 70er Jahren als junger Mann große StĂŒcke auf Andreas von BĂŒlow gehalten. Ein brillanter Geist und 10 Jahre Ă€lter als ich. – Das er nicht mehr ganz auf dem Zeichen der Zeit setzt, möge man ihm nachsehen. Das eigene Umfeld derer, mit denen du das in unserem Alter noch diskutieren kannst, ist doch sehr altersmĂ€ĂŸig „ausgedĂŒnnt.“ Nur wenige können dem noch folgen, wollen oder können es noch. Mein Respekt gilt jedem der noch dabei sein kann. Immerhin sind wir Ă€lter als dies Bundesrepublik und haben das als Zeitzeugen im Kindesalter auch miterlebt.

Cookie Plugin von Real Cookie Banner