Berge – Glück auf Asphalt (Offizielles Video)

 
Komm wir sehen in den den Himmel rauf schau der Horizont malt einen feinen Strich
Und die Sterne, sie tanzen für dich, keine Zahl ist zu groß um sie alle zu zählen
Sag, wie weit reicht das helle Licht unserer Sonne, sie dreht ihren Radius
Selbst das Meer ist unendlich tief und die Berge vor dir ruhen so mühelos Steigst du bei mir ein?
Komm, wir ziehen heut einfach los in Richtung Freiheit, wo uns keiner kennt
Und vor uns liegt das Glück auf dem Asphalt und der Blick ist weit, hier im Sonnenschein
Komm wir verlaufen uns unterwegs und wir halten nicht an, bis es dunkel wird
Und die Luft ist so süß und klar, ja wir atmen den Frieden, der uns umgibt
Bist du mit dabei?
Komm, wir ziehen heut einfach los in Richtung Freiheit, wo uns keiner kennt
Und vor uns liegt das Glück auf dem Asphalt und der Blick ist weit
Wir schauen nicht mehr zurück, nur in die Ferne, denn wir haben Zeit
Und vor uns liegt das Glück auf dem Asphalt, hier im Sonnenschein Hier im Sonnenschein
Hier im Sonnenschein Es ist so still. Hier wo das Licht alles erfüllt. Siehst du die Formen und die Farben vibrieren?
Es ist so leicht, denn in der Natur können wir grenzenlos sein Bist du dabei? Wir haben unendlich viel Zeit.
Viel Zeit Komm, wir ziehen heut einfach los in Richtung Freiheit, wo uns keiner kennt
Und vor uns liegt das Glück auf dem Asphalt und der Blick ist weit Wir schauen nicht mehr zurück, nur in die Ferne, denn wir haben Zeit Und vor uns liegt das Glück auf dem Asphalt, hier im Sonnenschein
Hier im Sonnenschein Hier im Sonnenschein.
Cookie Plugin von Real Cookie Banner